das boot und ihre crew

Das Boot ist kein Boot wie du es vielleicht aus vergangenen Chartertörns oder Messebesuchen kennst. Sie ist nicht von der Stange, wurde nicht in Massen produziert. Sie wurde 1980 liebevoll als Einzelstück in jahrelanger Handarbeit in Holland gebaut. Ihr Rumpf ist aus solidem 5mm Stahl, Ihr Rigg aus massiver Pinie geformt. Sie gibt uns Schutz, Komfort und sehr viel Lebensraum und –qualität. Malu wurde von mir 2009 auf Martinique gekauft und seitdem Stück für Stück restauriert. Wer selbst ein Schiff hat weiß, dass dieser Vorgang nie zu Ende sein wird. Sie ist sicherheitstechnisch, navigatorisch und seemännisch für große Fahrt und die Tropen ausgestattet.

Malu bietet Platz für 4 Personen; eine komfortable Gäste Kabineund eine seperate Eigner Kabine. Die Kabine bietet Platz für 2 Personen, mit wahlweise 2 Einzelbetten oder 1 Doppelbett. Bettwäsche und Handtücher werden von uns gestellt. Falls Strandtücher benötigt werden bitten wir euch diese selbst mitzubringen. Malu verfügt über ein geteiltes Badezimmer mit Dusche mit zusätzlicher Aussendusche. 

Malu wird mit Ihren 11 Meter Länge und Ihren trägen 15 Tonnen nie eine Regatta gewinnen, daher wird Sie unter Freunden liebevoll als „Loungeboat“ bezeichnet. Wir haben mit den Jahren eine sehr innige Beziehung zu Ihr aufgebaut und lernen Ihre Vorteile jeden Tag aufs Neue schätzen.

„Malu“ bedeutet im Polynesischen so viel wie „Beschützer“ , „Friede“ und „Freiheit“

…das bedeutet Sie auch für uns.

 

Die Crew: 

Ivonne und Marc und Ihre zwei Hunde, Mango und Sugar. Wir arbeiten zusammen als team und sorgen für euer Wohlbefinden an Bord und während eures Abenteuers.

12036654_10207975922499380_4953612760320892597_n

 

Kommentare sind geschlossen.